LUH Bauelemente


Jedes Fenster im Erdgeschoss  erhält KOSTENLOS einen Sicherheitsbeschlag Typ RC-2-N, sowie alle anderen Fenster in den oberen Geschossen einen Sicherheitsbeschlag Typ RC-1-N!

*Lesen Sie unten die Voraussetzungen zum Geschenk.

Aber zunächst finden Sie hier weitere Details zu Ihren Sicherheitsfenstern:

Einbruchschutz vom Kellerfenster bis zur Terrassentür

Rund 80% der Einbrüche erfolgen über das Aufhebeln des Fensters oder der Fenstertür und ca. 6% der Täter schlagen die Scheibe ein kleines Stück ein, um den Fenstergriff zu 
betätigen (weniger als 2% der Einbrecher schlagen die 
ganze Scheibe ein).

 

Sicherheitstipps: Pilzkopfzapfen – Aufschraubsicherungen – abschließbarer Fenstergriff 

Mit Pilzkopfzapfen statt Rollzapfen im Fensterbeschlag kann man den Tätern das Aufhebeln so schwer machen, dass sie regelmäßig den Einbruchversuch abbrechen. Über die Verwendung von Einbruch hemmender Verglasung und/oder einem abschließbaren Fenstergriff kann man den Glasdurchgriff und die Entriegelung des Fensters von innen verhindern.

Sicherheitsfenster für Neubau, bei Austausch oder als Nachrüstung 

Bei einer Neubauplanung sollten Sie von vorn herein Sicherheitsfenster mit einbeziehen. Auch bei einer Renovierung bietet sich der Austausch vorhandener Fenster gegen Sicherheitsfenster an.

Die Empfehlung: Neue Fenster mit Einbruchschutz RC-2-N

Die Verglasung macht einen erheblichen Teil des Fensterpreises aus, insbesondere dann, wenn Einbruchschutz und Wärmeschutz kombiniert werden sollen.
Da die meisten Einbrecher sehr selten das Glas angreifen, sollte man überlegen, auf die Einbruch hemmende Verglasung zu verzichten. Die Widerstandsklasse RC-2-N bietet Fenster mit Pilzkopfzapfen-Beschlägen, einem abschließbaren Fenstergriff und Standardglas.
RC-2-N-Fenster werden übrigens von der Polizei empfohlen, wenn kein direkter Angriff auf die eingesetzte Verglasung zu erwarten ist.

Für obere Geschosse: RC-1-N-Fenster 

Die Widerstandsklasse RC-1-N ist empfehlenswert als Grundsicherung für Fenster in oberen Geschossen, wenn der Einbrecher das Fenster nur mit einer Leiter, Mülltonne o. Ä. erreichen könnte und es keine Standfläche gibt.
Bitte beachten Sie: Für leicht erreichbare Fenster und Fenstertüren (insbesondere im Erdgeschoss) reicht diese Widerstandsklasse nicht aus!
Welche Widerstandsklasse nun genau für Sie die richtige ist, können Sie am besten in einem persönlichen Gespräch mit uns klären. 

Unsere Sicherheitsvarianten werden Sie überzeugen – wir beraten Sie gern.

Voraussetzung für diese Schenkung ist:

Sie lassen Ihr Haus – egal ob Neu- oder Altbau – in der Zeit vom 15. Oktober 2018 bis einschließlich 31. März 2019 
von uns mit neuen Fenstern ausstatten.


Mindestauftragswert: 10.000,– EUR zzgl. MwSt.
Bestellung bis spätestens 20. Dezember 2018
Evtl. Zusatzleistungen wie abschließbare Griffe, Sicherheitsverglasungen usw. werden gesondert berechnet. 

Wenn Sie sowieso renovieren wollen – warum nicht jetzt?! 
Oder anders formuliert: 

Wenn nicht jetzt – wann dann?! Nutzen Sie die Gelegenheit! 

Rufen Sie uns an oder kommen Sie zum persönlichen Gespräch in unsere Ausstellung.

Zurück zur Geschenkauswahl